Aufbau-Streumaschine CombiWet IMSSF E23040HFU

Ref. 140744

Aufbau-Streumaschine ComiWet IMSSF E23040HFU

TypComiWet IMSSF E23040HFU
Seriennummer140744
Baujahr2015
AntriebKommunalhydraulik
AusstattungAufsatz-Streumaschine IMS..E als CombiWet
Basisgeraet IMS.. E23040, 4,0 m³
Streustoff-Foerderung ueber Dosierschnecke
Abdeckkeil ueber Dosierschnecke
Schutzgitter in Duplex-Ausfuehrung, Maschenweite 70 x 70 mm
Feuchtsalz-Ausstattung 2 x 860 l
Leiterpodest mit Handlauf in Duplex-Ausfuehrung,
Sicherheits-Aufstiegsleiter in Duplex-Ausfuehrung,
Blasenspeicher fuer Ruecklaufleitung
Antrieb ueber Fahrzeugkommunalhydraulik
Steckkupplungen Lkw, vorne
Streustoffverteiler OptiWet
Streuteller fuer Streubreite 3 - 12 m, ø 720 mm
Dosierklappe fuer Streustoffverteiler
Streubildfernverstellung elektrisch
Kabeltrennung
Bedienpult-Ausfuehrung Vpad SF
Bedienpulthalter Standard
Faecherduesen mitte, Fluessigkeitsdosierpumpe 100 ccm
Streubreitenverstellung links mittels Schieberventil
Streubreitenverstellung rechts mittels Schieberventil
2 x 1650 l frontseitiger PE-Kaskaden Soletank
3 Strahlduesen fuer OptiWet 12 m Spruehbreite
Erweiterte Spruehbreiten fuer Autobahnen und Bundesstrassen
- Spruehbreite li. Bzw. re. Á 3,75 m (oder 4 m)
- Gesamtspruehbreite Mitte + li. = 7,5 m (oder 8 m)
- Gesamtspruehbreite Mitt/li/re = 11,25 m oder 12 m
Klappdach in Duplex-Ausfuehrung
rueckwaertige PVC-Schuerze 2000 mm
3 x Arbeitsscheinwerfer in LED-Ausfuehrung
Spruehkonsolen links/mitte/rechts
Rundumkennleuchte in LED-Ausfuehrung 10-30 V
Streukontrolle ""Behaelter leer""
elektronische Streukontrolle
Fahrtwindstrahler klappbar
ThermoMat CT11 mit Thermoschockkompensation
Schnellabsetzvorrichtung Roll-tec I 16 to.

Spreaders